Liederfest Waldeck Pfingsten 2017

Freitag 02. Juni 2017 | 18 Uhr
Sonntag 04. Juni 2017 | 18 Uhr

Liederfest Waldeck Pfingsten 2017

„Die Waldeck“ ist wie KONKRET. Beim Lesen von KONKRET im Kaffehaus beobachtet, fragt garantiert jemand: ach, das gibt’s noch? Jawoll! Und die Waldeck auch. Heuer an Pfingsten zum 53. Mal: das Liederfest auf der Waldeck.

Freitag, 2. Juni 2017
20.30 Uhr Die Grenzgänger mit ihrem neuen Programm „Brot und Rosen – Lieder.Liebe.Rebellion“ (www.folksong.de)
21.15 Uhr Barth/Roemer – Groove Chansons aus der Eigenproduktion vom Feinsten (www.gesangundgitarre.de)
22.15 Uhr Musik for the kitchen – Festival-Party-Mucke, Sound der Straße und der Geschmack von Stahl und Kohle (www.musikforthekitchen.de)
Samstag, 3. Juni 2017
10.00 Uhr Openstage die Brücke zur Hauptbühne – Wer die musikalische Seele der Burg Waldeck in sich spürt, sollte sich bei Joachim Watzlawik als Solist oder als Gruppe für die „open stage“ bewerben. Sie kann ein Engagement in den folgenden Jahren zum Hauptprogramm der Waldeck bedeuten. Kontakt: joachimwatzlawik@gmx.de oder 0151.5609584!
11.30 Uhr Schnappsack – Bernd Goymann und Peter Brauckmann, eines der ältesten Folkduos führt durch Epochen und Episoden (www.rillenschlange.jimdo.com)
15.30 Uhr Antoine Villoutreix – Chansons auf französisch und deutsch (www.antoinevilloutreix.com)
16.30 Uhr Barbara Thalheim mit ihrem Trio – Die große Stimme des Chansons aus den sogenannten 5 neuen Ländern nun mit neuer Begleitung und neuen Liedern (www.barbara-thalheim.de)
20.00 Uhr Ernstgemeint – Ein verrücktes Trio aus Potsdam mischt derzeit die Szene des Liedermaching auf (www.ernstgemeint.com)
21.30 Uhr Danny Dziuk mit Band bekannter grandioser Liedermacher, Preisträger der Liederbestenliste (www.dziuks-kueche.de)
23.00 Uhr Der neue Waldeckfilm wird gezeigt! „Alle, die dies Lied gesungen …“
Sonntag, 4. Juni 2017
11.30 Uhr Klaus Irmscher Sänger und Songschreiber – „Davon kann ich ein Lied singen“ skurille und sarkastische Alltagsgeschichten in Liedern (www.klaus-irmscher.de)
15:30 Uhr Michael Bauer mit Adax Dörsam und Wolfgang Schuster –Weltuntergangsblues – Er schafft den schwierigen Spagat zwischen Dichter und Liedermacher (www.bauer-pfalzlyrics.de)
16.30 Uhr Joana mit Adax Dörsam – Die „Grand Dame“ des Deutschen Chansons singt begleitet von Adax (www.joana.de)
20.00 Uhr Joscho Stefan Quartett – Joscho Stefan, ein begnadeter Gitarrist, bringt die Farbe des Jazz der Sinti und Roma auf die Waldeck (www.joscho-stefan.de)
22.00 Uhr Schlagsaite – Unsere Waldeckkultband sorgt wieder für den krönenden Abschluss (www.schlagsaite.de)

Festivalkarten kosten bis Ostern 45 €. Jetzt bestellen! Es gibt auch Tageskarten
Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V. 06762.7997 │ 56290 Dorweiler
burgvogt@burg-waldeck.de │ Vorverkauf + Programm: www.burg-waldeck.de

Vorverkauf 45 € | Abendkasse €

in meinen Kalender eintragen

Zurück