• Fronleichnam-Jazz

      New Orleans Musik - indeed with a beat!

      Do, 30. Mai 2024 | 11:00 Uhr

      Wind & Wetter Bühne

      Das Repertoire der 2005 gegründeten Band New Orleans Joymakers ist „klassisch“: Blues, Rags, Stomps, Märsche, Walzer und amerikanische Schlager.

      Weitere Infos...
  • Wind & Wetter Bühne
    Fronleichnam-Jazz

    New Orleans Musik - indeed with a beat!

    Do, 30. Mai 2024 | 11:00 Uhr

    Das Repertoire der 2005 gegründeten Band New Orleans Joymakers ist „klassisch“: Blues, Rags, Stomps, Märsche, Walzer und amerikanische Schlager.

    Weitere Infos...

  • Christine Prayon „ Abschiedstour“

    Deutscher Kabarettpreis & Deutscher Kleinkunstpreis

    Sa, 15. Juni 2024 | 20:00 Uhr

    christine prayon auch bekannt als birte schneider aus der heute show macht kein kabarett im landläufigen sinne sie interessiert sich nicht für die pure kritik am bestehenden wenn nicht gleichzeitig über alternativen und utopien geredet wird

    Weitere Infos...

  • Wind & Wetter Bühne
    Peter Trabner & der Baum "The Circle of Nature"

    Erst kommt das Fressen, dann die Ökologie?

    Sa, 27. Juli 2024 | 20:00 Uhr

    Peter Trabner spielt einen Schauspieler, der für die Aufführung von Friedrich Hölderlins Textfragment „Der Tod des Empedokles“ probt. Dieses gilt als das erste Umwelt-Theater des Abendlandes.

    Weitere Infos...

  • Wind & Wetter Bühne
    Das Kombinat. Ein Film von Moritz Springer

    in Kooperation mit Attac Hunsrück-Nahe & Solawi Hottenbacher Ackergemüse

    Sa, 27. Juli 2024 | 22:00 Uhr

    Der Dokumentarfilm DAS KOMBINAT passt thematisch gut zum zum Theater von Peter Trabner um 20 Uhr. Wem der Abend nicht zu lang wird, kann nach dem Theater auch noch den Film schauen. Oder nur Theater oder nur Film.

    Weitere Infos...

  • Wind & Wetter Bühne
    Peter Trabner "The Circle of Nature" für die ganze Familie

    Erst kommt das Fressen, dann die Ökologie?

    So, 28. Juli 2024 | 14:00 Uhr

    Peter Trabner spielt einen Schauspieler, der für die Aufführung von Friedrich Hölderlins Textfragment „Der Tod des Empedokles“ probt. Dieses gilt als das erste Umwelt-Theater des Abendlandes.

    Weitere Infos...

  • Egersdörfer, Schulz, Mueller „Carmen oder die Traurigkeit der letzten Jahre“

    die Welt raucht weiter Zigarren aus Dummheit, Hass & Hybris

    Sa, 07. September 2024 | 20:00 Uhr

    Carmen hat in einem Anfall von Heißhunger die letzten vier Rollmöpse aus dem Glas im Stehen verschlungen. Sie beobachtet nervös den großen Zeiger der Küchenuhr.

    Weitere Infos...

  • Malarina „Serben sterben langsam"

    Tirolerin serbischer Herkunft mit markantem Akzent

    Sa, 05. Oktober 2024 | 20:00 Uhr

    Seit 2020 macht Malarina Kabarett und gewinnt subito schon 2023 den „Oscar“. Den Kabarett-Oscar genannten „Salzburger Stier“.
    Ihr Debüt- und bisher einziges Solo-Programm, eine satirische Geschichtsstunde mit dem Titel “Serben sterben langsam”, wurde von Publikum und Kritik gefeiert.

    Weitere Infos...

  • Schwester Cordula "liebt Groschenromane: Der Western"

    Liebe, Lasso, Leidenschaft

    Sa, 16. November 2024 | 20:00 Uhr

    Saskia Kästner, Vollblutschauspielerin mit überbordendem Temperament und Dirk Rave, virtuoser Akkordeonist mit holsteinischem Understatement, sind ein kongeniales Duo, das Ende 2023 mit dem begehrten Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis ausgezeichnet wurde.

    Weitere Infos...

Zurück