Stalburg-Trio „London Love – Musikspiel auf feine englische Art“

Das Programm zum BREXIT – a little-big-night-of-the-proms

Fr, 06. August 2021 | 20:00 Uhr

Corona-Alarm!

Die schönste englische Musik aus 500 Jahren, von Dowland bis Sex Pistols und Amy Winehouse. Im Nebenhaus von Händel wohnte später Jimi Hendrix. Shakespeare tanzte früher am Ufer der Themse. Und das Stalburg Trio folgt diesen Spuren durch London, lauscht den Geschichten der großen Stadt. Große Oper. Beggar’s Opera. Underground. Die Jungens aus Liverpool laufen über die Penny Lane. Marianne Faithfull macht die Stones verrückt. Harry Potter geistert durch altes Gemäuer. Die Queen meets Queen. Lady Di lächelt vom regnerischen Himmel herab. All you need is love. Oder? Übrigens: UK goodbye – and thank you for the music … sagen Ingrid El Sigai, Markus Neumeyer und Frank Wolff. tempi-kuenstler.de/kuenstler/frank-wolff/london-love

Vorverkauf 17 € | Abendkasse 20 €

in meinen Kalender eintragen

Zurück