Räuber Hotzenplotz

und am So 12. November um 15 Uhr

zu Gast im KaFF

Donnerstag 09. November 2017 | 11 Uhr

Räuber Hotzenplotz

Hottenbach und die Räuber! Ein Dauerthema? 2015 ein gefeierter Schinderhannes als Stationentheater. Letzes Jahr ein gefeierter Räuber Hotzenplotz. Und der nun wegen großer Nachfrage dieses Jahr wieder. Zwei Mal. Der Hotzenplotz ist eine Figur des Kinderbuchautors Otfried Preußler, von Franz Josef Tripp illustriert. Die Bücher wurden in 34 Sprachen übersetzt und über sechs Millionen Mal verkauft.

Der gerissene Räuber Hotzenplotz überfällt Kasperls Großmutter und raubt ihre Kaffeemühle, die Kasperl und sein Freund Seppel ihr zum Geburtstag geschenkt haben und die ihr Lieblingslied „Alles neu macht der Mai“ spielen kann. Kasperl und Seppel beschließen, den Räuber Hotzenplotz zu fangen, da sie das dem Wachtmeister Alois Dimpfelmoser nicht zutrauen.

Karten zu 5 € für Kinder und Erwachsene gibt es nur über die Theatergruppe Hottenbach.

in meinen Kalender eintragen

Zurück